DE
|
EN

ein blick in die

geschichte

2017

  • 2. KV-Lehrstelle wurde vergeben, direkt durch die Spiral AG angestellt.
  • SQS ISO Zertifizierung 9001:2015

2016

  • 1. Polymechaniker-Lehrling hat die Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen und wird weiter bei uns beschäftigt.

  • Neue Prüfwaage, der Firma Böhm, wurde angeschafft. 

2015

  • 1. Lehrstelle im KV wurde vergeben, in einer Kooperation mit dem Regionalen Ausbildungszentrum Au (RAU).
  • Laserbeschriftungsmaschine wurde beschafft. 

2014

  • Entwicklung und Kauf einer neuen Produktionsanlage für Spulen.
  • 2. Lehrstelle für Polymechaniker wurde vergeben.

 

UNSERE NEUE MASCHINE IM ÜBERBLICK (PDF)

2013

  • Durch die Übernahme der Firma Schnyder Federn AG haben wir unsere Fertigungsmöglichkeiten nochmals   vergrössert.

2012

  • Wir geben unser Wissen weiter - Erste Lehrstelle für Polymechaniker mit Fachrichtung Federnproduktion wurde vergeben.

2010 / 2011

Diverse Investitionen um die Produktion noch effizienter zu machen


  • Neue Prüfvorrichtung mit Kameraüberwachung
  • Automatisierung und Erneuerung der Schleifprozesse
  • Aufbau der Spulenproduktion

 

UNSERE NEUEN MASCHINEN IM ÜBERBLICK (PDF)

2009

  • Nach dem Tod von Carl Keller geht die Unternehmung an Jakob Blum über.

2006

  • Das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 wird eingeführt   

2001

  • Aufrüstung des bestehenden Maschinenparks durch den Erwerb der Draht-Produktion der Oskar Rüegg AG 

1996

  • Deutliche Erweiterung der Produktionsmöglichkeiten durch die Übernahme der Stanzerei der Unternehmung Limess AG 

1960

  • Gründung der Spiral AG durch Carl Keller